EU-Netzwerkprojekt Frankfurt (Oder) und seine Partnerstädte

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Heilbronner Kunstausstellung

Eröffnung der Kunstausstellung 20 Heilbronner Künstler in der Marienkirche am 24.4.2016

 

Pressemitteilung der Stadt Frankfurt (Oder):
Ausstellung der Partnerstadt Heilbronn in der St. Marienkirche

Am Sonntag, dem 24. April 2016 um 11:00 Uhr haben Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke und die Bürgermeisterin aus Heilbronn Agnes Christner in der Frankfurter Marienkirche eine Ausstellung aus unserer Partnerstadt Heilbronn eröffnet.

Das Projekt ist Teil eines 2015 zwischen dem Künstlerbund Heilbronn und dem Kulturbüro Frankfurt (Oder) mit Unterstützung der jeweiligen Stadtverwaltungen vereinbarten Kunstaustausches der Partnerstädte.

Im September 2015 stellten sich die Frankfurter Künstler Evelin Grunemann, Sabine Barber und Manfred Neumann mit ihren Arbeiten in der Künstlerbundgalerie Kunstetage in Heilbronn vor. Vom 24. April bis 19. Juni 2016 werden nun 20 Künstlerbundmitglieder ihre Werke in der Marienkirche präsentieren.

Das Thema der Ausstellung ist „brennend“. Die Bandbreite des Themas reicht von der Stilllebenkerze bis zum Brand als Naturgewalt oder von Menschenhand entfacht. Die Ausstellung bezieht die aktuellen politischen Brandherde ein, ebenso das Brennen für eine Idee.

Zugleich beziehen sich die künstlerischen Arbeiten auch auf die gemeinsamen historischen Schicksalsschläge bei denen auch jeweils die Kirchen zerstört wurden.

Für die Ausstellung in der Marienkirche haben die beteiligten Künstler ein Konzept entwickelt, das die Kunst in die Kirchenarchitektur so organisch wie möglich einbettet und für die Besucher einen optischen Gesamteindruck vermittelt.

Neben den Grußworten des Frankfurter Oberbürgermeisters und der Heilbronner Bürgermeisterin, wird der Vorsitzende des Künstlerbundes Heilbronn, Volkmar Köhler zur Ausstellung sprechen. Bereichert wird die Ausstellungseröffnung durch Elektronische Musik unter der Regie des Heilbronners Lothar Heinle.

Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Marienkirche täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr und ab 1. Mai täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr besichtigt werden.

Teilen

Logo Stadt Frankfurt (Oder)